Fitness!

Hallo,

Seit einigen Monaten versuche Ich meine Ernährung zu verbessern, mehr Obst und Gemüse zu essen, weniger rotes Fleisch und mehr Vollkorn.

Mein Ziel war es, ein bisschen abnehmen, Muskelaufbau, mehr Ausdauer und verbesserte Fitness.
Mittlerweile kann ich schon Fortschritte erkennen und bin total motiviert.

Ich liebe das Gefühl nach einem anstrengenden Training. Nach einem Work-out achte ich noch mehr auf mein Essen, denn was ich geraden verbrannt habe möchte ich nicht sofort wieder anbauen.
Und so werden es beim Filmeabend eben Apfelscheiben statt Chips.

Ich verzichte natürlich nicht ganz auf Süßes und Ungesundes, das ist ja so ein kleines Stück Lebensfreude. Und 1x die Woche steht auf meinem Ernährungsplan "Fresstag". Den Tag darf ich mir aussuchen, jedoch sollte es ein Tag sein, an dem Ich ins Fitness gehe oder der Tag davor. Ich darf essen, was ich möchte und muss nicht darauf achten, ob es gesund oder ungesund ist.



Ich hoffe, euch ein bisschen motivieren zu können.

Valentina
Kommentar veröffentlichen