School supplies!

Hallo ihr Lieben,

auch für mich hat die letzte Ferienwoche begonnen und langsam stimme ich mich auf die Schulzeit ein.
Dafür habe ich mir heute die 1. Schulsachen gekauft. Ich bin momentan total motiviert für die Schule ( was ist nur los mit mir?) und deshalb zeige ich euch mal, was ich alles gekauft habe und so weiter.

Wichtige Sachen, die ich zum Arbeiten brauche habe ich mir auch schon heute gekauft, Stabilos, Tinte und Tintenlöscher, neue Buntstifte und Karteikarten. Kleber, Radiergummi und Folienstifte kann man ja nie genug haben und dann musste auch noch das Washi Tape mit.
 
 

Bei meiner Oma ( aufm Dorf) gab es in einem / mega großen) Rossmann diese tollen Zeitschriftensammler die ich schon länger gesucht habe. Da ich weder welche aus Plastik noch schlichte weiße wollte, waren diese hier perfekt! Für jedes Hauptfach und alle Nebenfächer habe ich jeweils eins

Es gab dort auch noch diese tollen Post-it's und das Notizbuch, Ich werde es als Hausaufgabenheft benutzen, da es ein festes Cover und kein Kalendermuster hat.
 Noch vor den Ferien habe ich mir diese tolle rosa Box in einem Teddy-Geschäft gekauft und noch einige Post-it's. Dazu gab es auch noch bunte Büroklammern und (endlich!) neue Tackerklammern!
 Diese Fasermaler finde ich ebenfalls
praktisch und habe sie mitgenommen.

 Die Karteikarten habe ich in so einer Schachtel verstaut, einfach mit hübschem Papier und einem Geschenkband verschönert und taddaaaa!
  Und dieses süße Tape ist es geworden!
Wobei es auch nicht soo schwer war, sich bei der kleinen Auswahl  bei Müller zu entscheiden.
 
 
Weitere Motivationstipps für die Schule werden im Laufe des Jahres kommen, wenn man die Motivation schon fast komplett verloren hat.
 
 
Valentina.
Kommentar veröffentlichen