Hilfe!! Schweissalarm!

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe mal, dass dieser Post genau so wird, wie die anderen, falls nicht, tut es mir Leid, denn ich versuche gerade die Posts mitm Handy zu machen.


Also heute möchte ich euch ein tolles Deo vorstellen.
Als 1. möchte Ich erwähnen, dass ich wirklich sehr sehr stark schwitze ( Papas Gene und so) und deshalb schon vieles probiert habe.

Als ich nach gefühlten 4310641 Deos keine Lust mehr hatte, hab ich einfach irgendeins genommen, was da im DM im Regal stand und mittlerweile bin ich überzeugt von diesesem Wunder in der Dose. 
Ich benutze das UltraDry Deo von Garnier & bin sehr zufrieden. 
Es hält jeetzt nicht umbedingt 48h aber es mindert das Schwitzen & neutralisiert den Geruch.
Man bekommt es in so gut wie jeder Drogerie für etwa 1,70€ und dazu noch einen guten Schutz.

Bei mir kam es auch noch nicht vor, dass es mal unter dem Arm gebrannt hat, beim anwenden vom Deo.


Ich achwitze aber auch an den Händen und Füßen sehr stark, was mir verhindert, im Sommer Sadalen zu tragen. Denn mit den nassen Füßen rutsche Ich von den glatten Sohlen ab und trete auf den Boden & dann werden meine Füße schwarz und der Schuh auch und irgendwann sieht es dann einfach nicht mehr schön aus und lasse es deshalb ganz bleiben.

Jedoch habe Ich diesen Sommer ein tolles Mittel dagegen in Kroatien gefunden und jetzt gemerkt, dass es das auch in Deutschland gibt!  Man trägt die Creme abends auf die betroffenen Stellen auf und schwitz am nächsten Tag einfach viel viel weniger! Ich bin so froh, denn dadurch konnte Ich endlich mal im Sommer anderen Leuten die Hand schütteln ohne komische Gesichtsausdrücke zu sehen. 


Habt ihr auch so ein Problem wie Ich? Es ist total lästig und irgendwie fühlt man sich auch komisch dabei, selbst in Winter klatschnasse Hände zu haben & im Sommer entweder an mega enge, feste ( und meiT hässliche) Sandalen buw. Sneaker gebunden zu sein. 





Kommentar veröffentlichen