Aufgebraucht

Hallo ihr Lieben,


in wenigen Stunden sind meine Ferien vorbei und der stressige Schulalltag beginnt. Die letzten 3 Wochen habe ich daher in vollen Zügen ausgenutzt und dabei auch einige Beauty-Produkte getestet bzw. verbraucht. Dazu werde ich euch nun einen kleinen Rückblick geben, denn mit den meisten Produkten bin ich sehr zufrieden.
 
 
Angefangen hat es bei der Feuchtigkeitshaarmilch von Balea.  Generell liebe ich die Feuchtskeitsreihe von Balea ( ich benutzte  auch das Shampoo, die Spüulung und die Kur)
Die Milch macht die Haare sehr weich und gut kämmbar, nebenbei riechen sie auch noch super gut nach Mango und pflegen die Haare.  Für mich ist die Haarmilch DAS Wundermittel für die Haare, etwa 2€



Die Totes Meer Salbe ist super gut und hilft richtig gut gegen Pickel. Ich habe die Creme auf den Schultern angewendet und innerhalb weniger Tage hatte ich babyweiche Haut.
Für maximal 3€ gibt es die Creme bei Rossmann und anderen Drogeriemärkten.
Die Creme kann ich besonders bei trockener, unreiner Haut empfehlen.
Ich habe vor einigen Monate die ganze Reihe von diesen Produkten getestet, man hat danach eine super gereinigte, saubere Haut.


 
 Das Peeling dazu kann ich nur empfehlen. Die feinen Körner peelen die Haut ohne sie zu verletzten. Auf der Haut bleibt danach immer ein angenehmes Gefühl. Ich finde das Peeling wirklich sehr gut, habe es auch schon einige Male nachgekauft und bin überzeugt, dass es eines der besten Peelings ist.



 
 
Kommentar veröffentlichen