Der Technic-Adventskalender. Enttäuschende 24 Tage

Der Adventskalender- mein einziger Grund morgens aufzustehen


Adventszeit ohne Plätzchen, Baum, Dekoration, Punsch, Disney Filme, Weihnachtsmann und Co.KG, ohne Schokolade, Glühwein, Weihnachtsmarkt und ohne Adventskalender- unvorstellbar! Mittlerweile gibt es Adventskalender für jeden und  mit jedem Inhalt; Beauty, Tee, Schmuck, Rezepte, klassisch mit Schokolade, Bier und unendlich viele anderen Dingen und nicht immer ist der Inhalt sonderlich erfreulich...



Erst war ich super aufgeregt und wollte endlich das erste Türchen öffnen, die Spannung lies eigentlich ziemlich schnell nach weil der Inhalt von meinem Kalender ein wenig enttäuschend war.

Der Inhalt bietet eigentlich alles, was in ein prächtiges Make-up Täschchen gehört; Kayal, Mascara, verschiedene Lidschatten und Lippenprodukte, Wimpern, Nagellack mit Pfeile und Zehentrenner, Spitzer, Rouge, Pinsel und Spiegel.

Von den Farben her, waren die Produkte eher weniger mein Geschmack aber trotzdem hätte ich dafür sicher Verwendung gefunden. Nur leider die Qualität wirklich nicht besonders gut und daher war das Benutzen nicht unbedingt einfach und Spaß hat das Schminken dabei auch nicht mehr gemacht.



Der Lidschatten waren ziemlich schlecht pigmentiert und bröckeln extrem. Der Nagellack denkt kaum und die Lippenprodukte haften nicht sehr lange.
 
 


Die Mascara, der dunkle Lip liner und der Spitzer waren dafür umso besser; der Spitzer ist extrem scharf, wodurch der Kayal/ Lip liner eine sehr präzise Spitze bekommt und die Mascara verlängert die Wimpern einzeln mega schön. 


Allgemein war der Kalender nur mit Probiergrößen gefüllt, was mich ziemlich enttäuscht hat. Andere Hersteller bieten ihre Produkte in Originalgröße und das zu einem sehr viel tieferen Preis. Auch die Einteilung des Inhalts ist mir merkwürdig gewesen weil am 13. und am 24. das gleiche Produkt in verschiedenen Farben drin war und auch an Niklaus nichts besonderes versteckt war. Hier hätte ich mir eine datumsorientierte Sortierung gewünscht und besser gefunden.  Das ist natürlich immer das "Risiko" bei Überraschungen ( in meinem Fall war der Kalender ein Geburtstagsgeschenk), ich werde auf jeden Fall im nächsten "Aufgebraucht" Teil über einige Produkte berichten!

Ich hoffe natürlich, dass ihr eine schöne Adventszeit hattet und die Festtage schön verbringt.

XX Valentina
Kommentar veröffentlichen