weekly report #1

Hallo meine Lieben, 

in diesem Jahr möchte ich euch jeden Sonntag einen kleinen Rückblick über meine Woche geben. Momentan hätte ich eigentlich sehr viel zu berichten und könnte hier stundenlang schreiben aber dafür habe ich wiederum keine Zeit. Wie das so ist mit den Ferien schiebt man die Arbeit immer vor sich hin und trotz der Tatsache, dass ich direkt nach den Weihnachtsfeiertagen angefangen habe ( und zwischendrin auch mal 3-5 Tage Pause ), hatte ich die letzten 4 Tage einfach richtig viel zutun.


Aber natürlich nehme ich mir jeden zweiten Tag Zeit für mein Workout. Die erste Hälfte der Woche war nicht ganz so konsequent wie ich es wollte, dafür lief es ab Donnerstag besser. Leider sind meine Supplements schon an unsere neue Adresse geliefert worden, weshalb ich erst gestern mit deren Verwendung anfangen konnte. Meinen letzten Shake ( der alten Packung) durfte ich übrigens auch nicht genießen, da meine Shaker auch schon in der neunen Wohnung stehen. Das wohl ekligste Ereignis der Woche; ein Proteinshake, gerührt und nicht geschüttelt.

Apropos Umzug und neue Adresse: ich bin zwar noch überhaupt nicht vorbereitet aber es geht schon langsam los. Die Kisten stehen bereit, die Farbe ist gekauft und ich steh in den Startlöchern. In wenigen Tagen geht es richtig los und ich hoffe natürlich, euch möglichst viel zeigen zu können. Auf meinem Snapchat ( Vale-ntina1 ) teile ich ziemlich viel vom ganzen Umzugsstress, wobei mir das ganze viel Spaß macht ( Workout inklusive).

Ansonsten hat das Jahr für mich mit einem sehr netten ( ACHTUNG IRONIE) Frisörbesuch gestartet. Einige Frisöre verstehen unter "Balayage" Silbershampoo 30 Minuten einwirken lassen. Dafür habe ich mir aber ohne Missverständnisse die Spitzen schneiden lassen und durch das Shampoo ist der Goldstich weg. Vorerst bin ich also aschig blond und 50€ ärmer..

Am Montag habe ich es endlich ( nach 2,5Jahren) geschafft, mir ein neues Objektiv zu kaufen. Dienstag kommt der erste Beitrag mit Bildern, die mit dem Festbrennweitenobjektiv gemacht wurden. Mir gefällt die Qualität richtig gut und es macht so viel mehr Spaß mit dem Objektiv zu knipsen, ich kann es gar nicht beschreiben. Montagabend wurden schon so ziemlich alle Gegenstände in der Wohnung fotografiert, ich musste das neue Objektiv ja schließlich einarbeiten haha.

Wie schon gesagt, geht morgen die Schule wieder los und falls es einen von euch interessiert, was nächste Woche auf mich zukommt; hier ein kleiner Überblick:

Montag: 3.-6. Unterricht
Dienstag: 1.-10. Unterricht, Wirtschaftspräsentation, Musikklausur
Mittwoch: 1.-9. Unterricht, GK-GFS, Präsentation im Seminarkurs
Donnerstag: 1.-10. Unterricht, Biologiereferat
Freitag: 1.-6. Unterricht, Chemie-GFS

Ich wünsche euch eine schöne 2. Januarwoche und würde mich über Rückmeldung zu meinem ersten weekly report sehr freuen!

XX Valentina

Das Outfit der Woche:
 
Letzter Post: Aufgebraucht X
 


Kommentar veröffentlichen