seems like french style - stripes and red

When in doubt, wear red!


Streifen in schwarz-weiß und rote Lippen? Scheint doch sehr klischeehaft französisch zu sein. Aber wer sich schon ein wenig über die Modetrends 2017 informiert hat, der weiß vom Streifentrend Bescheid.


Ich warte ja vergeblich darauf, dass die Temperaturen endlich andere Jacken zulassen. Mittlerweile ist es für meine richtige Winterjacke zu warm aber noch nicht warm genug, um alle Übergangsjacken zu tragen. In den nächsten Tagen sollen die Temperaturen ja wieder um eine Grad nach oben klettern, bis dahin müsst ihr meine schwarze MK Jacke noch ertragen. Aber wenigstens bei den Accessoires habe ich mich bemüht, etwas anderes zu zeigen. Leider haben es immer noch nicht alle Umzugskartons aus der Garage in meine Ankleide geschafft und dazu kommt, dass wir die ersten 1,5 Wochen keine Waschmaschine anschließen konnte. Derzeit herrscht also absoluter Kleidermangel bei mir, es lässt aber langsam nach. Dauert schließlich bis man das Waschen nachholt, haha.




Aber diesen Grund nehme ich zum Anlass, mir eine weitere Winterjacke zu zulegen. Bei der Lieben Joana von theblondlion  war ihr knallroter Parka von Scotch&Soda zu sehen und seither bin ich auf der Suche nach einem roten Parka. Und mir ist egal, ob man im nächsten Winter rot trägt, ICH WILL EINEN ROTEN PARKA! Aber das richtige und perfekte Modell zu finden ist nicht so einfach, ich habe genaue Vorstellungen und weiche nur minimal zurück. Knallrot, mit falschem Pelzkragen an der Kapuze, vielen Taschen und bis zur Mitte des Oberschenkels soll er sein. Und wenn man dann etwas Schönes gefunden hat, weigere ich mich, den Preis dafür zu zahlen. Die Beluomo Jacke mit Fellkragen ist zwar sehr schön, hat aber einen (sehr kleinen) Echtfellkragen. Den Kragen kann man auf Wunsch in Größe L haben, gegen 30€ Aufschlag zum regulären Preis von 180€. Und somit war die Jacke dann aus dem Spiel. 
 


Solange es noch nicht so warm ist, nutze ich es aus, meine Winterstiefel zu tragen. Ich halte mir die Freude auf das Sneaker-Wetter ( ich LIEBE Sneaker). Mittlerweile zieht bald das 3. neue Paar bei mir ein, was mich ein wenig beunruhigt. Da ich gerade gelesen habe, dass die Glamour Shoppingweek dieses Jahr vom 01. bis zum 08. April läuft, muss ich mein Konto darauf schon mal vorbereiten. Aber bis dahin könnt ihr in vielen Onlineshops und Läden unglaublich viele Rabatte abstauben, ich habe bei Zalando, Asos und Mango richtig schöne Teile finden können, die teilweise bis zu 50% günstiger waren.


Oben habe ich schon etwas von Modetrends 2017 erwähnt; in der nächsten Woche erwartet euch ein Beitrag mit vielen Trends, die ihr 2017 auf jeden Fall mitmachen solltet! Nicht nur Streifen und knallige Farben werden dieses Jahr gerne sehen! Da lohnt es sich, den Kleiderschrank durchzusehen, Platz für Neues zu schaffen und nachzusehen, ob man schon einige der Key-Pieces vorrätig hat. Mir ist bei der Suche nach den Trends aufgefallen, dass wir viel aus 2016 weiterhin tragen können. Für jeden Geschmack müsste etwas dabei sein, mehr verrate ich aber nicht ;)




Wie es zu meiner Schiene am kleinen Finger kam, erfahrt ihr am Sonntag im weekly report. Meine Woche war bis heute schon von vielen Höhen und Tiefen geprägt, der Beitrag könnte also ganz interessant werden.







Freut ihr euch auch schon auf die wärmeren Frühlingstage?

XX Valentina


Jacke: Michael Kors
Oberteil: Pull&Bear
Hose: Tommy Hilfiger
Tasche: Tommy Hilfiger
Schuhe: Catwalk
Schal:-
Kommentar veröffentlichen