Welche Fitnessblogs du umbedingt lesen solltest!

If you don't challenge yourself, you're mentally dead


Ich zieh gerade richtig durch. Warum und was genau, erfahrt im am 21.03, vorausgesetzt, dass ich es geschafft habe. Aber ich brauche ebenso Motivation und Tipps, Ideen usw wie jeder andere auch. Für euch habe ich einige tolle Blogger in einer Liste versammelt, die mich gerade sehr motivieren oder sonst wie helfen, weiterhin am Ball zu bleiben.


Viel gibt es hierzu gar nicht zu sagen. Jeder der folgenden Blogger hat für mich etwas besonderes. Etwas motivierendes, nützliches oder überzeugendes. Schaut selbst vorbei und überzeugt euch!


Do&Live by Diana

 
Diana von Do&Live denkt fast jeden Bereich des Themas Fitness ab. Rezepte, Motivation, Fitness Allgemein und Tipps, ihre eigene Geschichte und viele gute Bilder sind auf ihrem Blog zu finden. Ich liebe es, ihre Beiträge zu lesen.









Julia von Juliefeelsgood ist eine sportbegeisterte Fitness-Mami, die in ihren eigenen vier Wänden trainiert und tolle Beiträge zum "clean eating" schreibt. Gerade für Schwangere und Anti-Fitnessstudio-Sportler ist ihr Blog super. Es macht total Spaß, über ihr Leben zu lesen und vor allem lässt sie an ihrer Bikini Body Challenge teilhaben, die zum Mitmachen anregt! Julias Blog gehört zu meiner Leseliste ( schon alleine wegen dem Coffee Talk, weil KAFFEELIEBE!)






Muskeln sind was für Jungs? Auf keinen Fall! Der lieben Stephi und ihrem Blog Stephisstories folge ich schon sehr lange und bin immer sehr motiviert von ihren Beiträgen. Ihre Beiträge, egal ob Instagram oder Blog, haben mir gezeigt, dass es beim Sport besonders darauf ankommt, sich selbst zu kennen und zu wissen, was man will. Und dabei ist egal, was andere dazu sagen! Nicht nur, dass sie unglaublich hübsch ist, für ihren Körper verdient sie auch noch richtig viel Respekt!








Go Girl! Run! ist der Fitness Blog von Mandy, mit dem Schwerpunkt Laufen. Vom Einstieg bis zum Marathonlauf findet man hier Tipps, Anregungen und persönliche Geschichten. Die liebe und nette Art und die ehrlichen Worte sind mir bei "Sportlern" sehr wichtig, was ich bei ihrem Blog sehr schätze! Was bringt ein Fitness Blog, wenn Progress-Pics, Stories und Tipps nicht wahr und von Herzen kommen?-Nichts! Ein toller Blog voller Herzblut!

Es gibt Themen, die zwar einiges mit Gesundheit, Fitness und Sport zutun haben, von den meisten Bloggern aber nicht angesprochen werden. Der Beitrag über Alkohol und Sport hat mich total gefesselt und auch die Beiträge über Lust am Sport, Sportsucht und die lügenden Waage. Lest euch die Beiträge einfach selbst durch auf Paulas Blog Laufvernarrt

 
 
Meine Beiträge hier sind nicht immer motivierend oder zeigen euch meinen krassen Erfolg durch Disziplin etc. Daher habe ich euch einige meiner liebsten Fitness Blogger herausgesucht, die mich sehr motovieren und auch über viel informieren. Wem Bilder und Quotes helfen, sich aufzuraffen und etwas anzupacken, der schaut sich meine We heart it Fitness Sammlung an.
 
Kommentar veröffentlichen