Ripped Jeans, red TH Bag & grid pattern

How can you live the high life if you do not wear the high heels?


Dass meine Lieblingsschuhe Sneaker und High Heels sind, schreibe ich ja nicht zum ersten Mal. Und was hohe Schuhe angeht, besitze ich relativ bequeme und unbequeme Paare. Obwohl dieses Paar sehr bequem ist, war das leider der letzte Look für sie.


Damit Bluse und Schuhe den Look nicht zu ladylike machen, musste es eine ripped Jeans sein. Der Look wirkt einfach lässiger und cooler. Die rote Tasche ist hier wieder mal der Hingucker, wie im French Style.


In der Kombination habe ich den Look zu einem Geburtstag getragen und würde ihn mit flachen Schuhen auch im Alltag tragen. Da es einfache Basic Stücke sind, können mit kleinen Veränderungen Looks für verschiedene Anlässe kreiert werden. Mit den hohen Schuhen würde ich so auch Abends weg gehen. Sneaker, wie die Lederchucks von Converse , machen den Look locker für den Alltag. Die Bluse kann auch ruhig aus der Hose hängen oder ein unauffälliger Gürtel dazu kombiniert werden, damit der Look dezenter wirkt. Für die Schuhe war es das letzte Outfit, da sie mittlerweile wirklich abgenutzt sind und eigentlich nicht mehr für die Öffentlichkeit. Dazu kommt noch, dass es einfach schrecklich schwierig ist in ihren zu laufen. Ich gehöre nun wirklich nicht mehr zu den Anfänger, ich kann wirklich in hohen Schuhen laufen und es lange "aushalten" aber mit diesem schönen Paar habe ich meine Probleme ( gehabt)!



Abgesehen davon werden in nächster Zeit viele Teile mein Ankleidezimmer verlassen, dazu werde ich aber noch einen Beitrag schreiben. Ich möchte einen Frühjahrsputz im Kleiderschrank machen und Tipps etc. mit euch teilen. Den Platz müsste ich jetzt nicht unbedingt frei machen, die Shoppingweek steht aber bald bevor und vorher kann man ja ein wenig Ordnung schaffe. Einige Teile habe ich auf Kleiderkreisel eingestellt.


Ich muss mich hier auch noch für die schlechte Bildqualität entschuldigen. Den Look haben wir am späten Nachmittag geshootet und um den frühlingshaften Sonnenstrahlen auszuweichen sind wir etwas zu weit in den Schatten. Und eine zu starke Bildbearbeitung möchte ich natürlich auch nicht ;)



 
 
 
Wie immer würde ich mich sehr über euer Feedback zum Outfit freuen und mich würde interessieren, ob ihr auch solche Schuhe hattet, die euch am Ende einfach umgebracht haben...


 
 
Bluse: New Yorker
Jacke:-
Hose: Zara
Schuhe:-
Tasche: Tommy Hilfiger
Uhr: Ice Watch

 
Kommentar veröffentlichen