schwarzes Kleid mit Jeansjacke

Heute zeige ich euch einen der wenigen vorzeigbaren Looks aus Kroatien. Es war einer der kühleren Tage, an denen man nicht nach wenigen Minuten an der frischen Luft zu schwitzen begann und sogar eine Jacke benötigt hat.




Daher habe ich zu dem einfachen Kleid von Asos eine Jeansjacke kombiniert, die es bei Sissley gab. Um diesen eher einfachen lässigen Look ausgehtauglich zu machen, habe ich diese Sandalen von Catwalk dazu kombiniert und das Outfit mit einer hellgrauen Clutch von Vero moda abgerundet.

Wenn ich im Urlaub ausgegangen bin – was häufiger als sonst vorkam- habe ich mich gerne etwas mehr geschminkt. Es ist zwar nicht mehr, als ich in Deutschland zum Ausgehen trage, doch für den Urlaub und die Hitze, die hier teilweise herrscht, war das schon sehr viel Make-up. Meine Haare konnte ich hier erstaunlicherweise oft offen tragen, was aber an diesem windigen Tag nicht sehr vorteilhaft war.



Da es für mich in den nächsten Stunden schon wieder nach Stuttgart geht und dort momentan eher herbstliche Temperaturen herrschen, habe ich die Sonne in den letzten Tagen nochmal voll und ganz ausgekostet. Modisch war ich in diesem Sommer nicht sehr besonders oder aufregend, was eigentlich nichts Neues ist. Einen Look wie diesen will ich euch im nächsten Jahr aber öfter zeigen, wenn ich hoffentlich nach dem Abitur einfach mehr Freizeit haben werde und mich mehr dem Blog und der Mode widmen kann.



Ansonsten befürchte ich gerade ein wenig, dass dies nun der letzte Sommerbeitrag für dieses Jahr sein wird und in den nächsten Wochen schon ein paar herbstlich angehauchte Posts von mir kommen werden. Wie ich euch schon erwähnt habe, konnte ich hier gut shoppen und freue mich darauf, euch die Teile und Herbstlooks zu zeigen.

XX Valentina

Kleid: ASOS
Jacke: Sissley
Schuhe: Catwalk ( über Deichmann)  
Tasche: Vero moda
Kommentar veröffentlichen